Medical Service

Im Bereich der Medizintechnik führen wir für viele führende Medizingerätehersteller und Vertriebsorganisationen Reparaturen und Standardwartungen an AV-Peripheriegeräten durch. Zu diesen Peripheriegeräten zählen unter anderem Videoprinter und Disc-Rekorder von Sony, Mitsubishi und Toshiba sowie Monitore von Sony und Olympus (OEM).

Reparaturen und Standardwartungen werden in der Regel nach Aufwand berechnet. Um bei größeren Stückzahlen den organisatorischen Aufwand sowie die Durchlaufzeiten zu minimieren, sind auch Festpreisvereinbarungen möglich. Der Vorteil für Sie liegt auf der Hand: Keine langwierigen Reparaturzeiten durch Kostenvoranschläge und kalkulierbare Kosten für Sie.

Unsere Techniker und Ingenieure können auf eine langjährige Erfahrung bei der Reparatur teilweise baugleicher Produkte aus der professionellen Videotechnik zurückgreifen. Der Vorteil für Sie ist simpel: verkürzte und somit preisgünstige Reparaturen. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen vor der Reparatur einen Kostenvoranschlag.

Backup
Für die Dauer der Reparatur können Sie auf kostengünstige Überbrückungs-Geräte aus unserem Backup-Pool zurückgreifen. Ihre Arbeit wird somit nicht unterbrochen.

DIN Prüfung
Für jedes Gerät wird nach der Reparatur eine Sicherheitsprüfung nach DIN VDE 0601 durchgeführt. Die gewonnenen Daten werden elektronisch erfasst und dem Reparaturvorgang zugeordnet. Das Protokoll der Messung kann vom Kunden bei Bedarf jederzeit abgerufen werden.

Ihr Ansprechpartner

 

Thomas Burmester

Tel. 040 / 55 76 24 - 0
Fax 040 / 55 76 24 - 24

t.burmester@bpm-media.de

 

BPM-Testchart
Download Siemens-Stern

 
ADOBE Apple EditShare JVC PANASONIC SONY ZACUTO ZEISS