Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden.
Mein Konto | Kontakt |    
Deutsch English
Blackmagic Design 3G-SDI Arduino Shield
Art.Nr.:BMD_BM-CINSTUDXURDO-3G

Blackmagic Design 3G-SDI Arduino Shield

Steuern Sie Kameras, indem Sie Steuerbefehle aus Arduino in den SDI-Feed einbetten

94,01 ¤ inkl. 19% MwSt
79,00 ¤ netto
innerhalb von 3-5 Tagen versandfertig innerhalb von 3-5 Tagen versandfertig

UVP: 89,73 ¤ netto
Sie sparen: 10,73 ¤ (11,96 %)

Eigenschaften

Mit dem neuen Blackmagic 3G-SDI Arduino Shield können Nutzer eigene Controller nach ihren spezifischen Anforderungen für die Steuerung von Kameras und anderen SDI-Geräten bauen. Die Fertigung von benutzerspezifischen Lösungen für die Steuerung von Kameras per SDI ist ein schwieriges Unterfangen und erfordert Programmierungskenntnisse. Ziemlich schwierig ist es demnach auch für Broadcasttechniker und -ingenieure, die Blackmagic Design Kameras in eigene Spezialsysteme integrieren möchten. Sie müssten sich für die Fernbedienung dieser Kameras mit dem Blackmagic Camera SDI Control Protocol nämlich eigens SDI-basierte Hardware bauen. Blackmagic Design hat dieses Problem nun mit einer neuen SDI-Erweiterungsplatte für Arduino Microcontroller namens 3G-SDI Arduino Shield behoben. Sie erleichtert Broadcasttechnikern und -ingenieuren die Realisierung benutzerspezifischer Controller-Lösungen für Blackmagic Design Kameras.

Arduino ist eine verbreitete Open-Source-Plattform für die Fertigung elektronischer Prototypen basierend auf einfach handhabbarer Hardware und Software. So wie Raspberry Pi eher Softwareingenieure anspricht, bevorzugen Hardwareentwickler oftmals Arduino, das für den einfacheren, flexibleren und preisgünstigeren Bau der unterschiedlichsten Spezialprojekte konzipiert ist.

In der Welt von Arduino werden Erweiterungsplatten als Shields bezeichnet. Blackmagic Design hat sich diese standardisierte Erweiterungskapazität für den Bau seiner Schnittstellenkarte Blackmagic 3G-SDI Arduino Shield zunutze gemacht. Mit einem Stück von Blackmagic Design verfasstem Beispielcode wird veranschaulicht, wie der Arduino mit dem Blackmagic 3G-SDI Arduino Shield kommuniziert und wie das Shield dann die Steuerungsbefehle an die Kamera übermittelt.

Beim Blackmagic 3G-SDI Arduino Shield handelt es sich einfach um eine Expansionsplatte bzw. ein Shield, das mit einem SDI-Eingang und einem SDI-Ausgang versehen ist. Über den SDI-Eingang kann jede beliebige Videoquelle angeschlossen werden und der SDI-Ausgang wird mit der Kamera verbunden. Die Kommandos des Kamerasteuerungsprotokolls werden in das ausgehende Signal eingebettet. Für Softwareentwickler ist der Einsatz eines Blackmagic 3G-SDI Arduino Shield denkbar einfach. Sie sehen lediglich die gewünschten Kamerasteuerungsbefehle in der Bedienungsanleitung nach und fügen diese in den Softwarecode des Arduino ein. Dieser sendet den Code an das Blackmagic 3G-SDI Arduino Shield zur Einbettung in die SDI-Verbindung.

Das Blackmagic 3G-SDI Arduino Shield wird in Form einer einfachen doppelseitigen SDI-Platine geliefert, die den Arduino überdies mit Strom speist. Das Shield hat einen USB-Verbinder, über den die Produktsoftware mit künftigen Updates von Blackmagic Design aktualisiert werden kann. Es verwendet den 12C-Bus und lässt sich somit, wenn es in ein maßgeschneidertes Gehäuse passen soll, über ein Kabel an das Shield anschließen.



Mehr Produkte von Blackmagic Design

Kontaktdaten

Hamburg

BPM Broadcast &
Professional Media GmbH

Obenhauptstraße 15
D-22335 Hamburg

Tel. 040 / 55 76 24-0
Fax 040 / 55 76 24-25

info@bpm-media.de

 

Geschäftszeiten

Mo. - Fr.: 9 bis 18 Uhr

 

Berlin

BPM Broadcast &
Professional Media GmbH

Torellstraße 1
D-10243 Berlin

Tel. 030 / 91 68 49-0
Fax 030 / 91 68 49-25

info@bpm-media.de

 

Geschäftszeiten

Mo. - Fr.: 9 bis 18 Uhr

 
Blackmagicdesign Canon EditShare Panasonic Sony Zacuto Zeiss