Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden.
Mein Konto | Kontakt |    
Deutsch English
Sony ODS-D55U
Sony ODS-D55U Sony ODS-D55U
Art.Nr.:ODS-D55U

Sony ODS-D55U

Optical Disc Archive-Laufwerk (Standalone) inkl. 2 Jahre Prime Support
+++ ODC1200RE & ODC1500R für 60 EUR pro Stück +++

6.274,87 ¤ inkl. 19% MwSt
5.273,00 ¤ netto
innerhalb von 6-10 Tagen versandfertig innerhalb von 6-10 Tagen versandfertig

UVP: 5.800,00 ¤ netto
Sie sparen: 527,00 ¤ (9,09 %)
Finanzierung:
148,46 ¤ / Monat (Leasing, 36 Monate 10% Restwert)

Promotion - Nur gültig bis 31. Dezember 2016

Wenn Sie dieses Optical Disc Archive-Laufwerk im Zeitraum vom 1. Mai 2015 - 31. Dezember 2016 kaufen, können Sie wiederbeschreibbare Speichermedien Sony ODC1200RE mit 1,2 TB Speicherkapazität und einmalig beschreibbare Speichermedien Sony ODC1500R mit 1,5 TB Speicherkapazität zum Sonderpreis von 60,- EUR (netto) pro Stück erwerben.

Sprechen Sie uns an, wir erstellen Ihnen gerne Ihr individuelles Angebot!


Eigenschaften

Langzeitarchivierung mit mehr als 50 Jahren Lebensdauer - das Optical Disc Archive-Laufwerk von Sony (ODA) für den Standalone-Betrieb ist das erste Modell einer Familie von Datenspeicherprodukten, die entwickelt wurden, um die Lebensdauer gespeicherter und archivierter audiovisueller Daten und Dateien aller Art zu verlängern.

Deep Archive für Langzeitarchivierung

Das ODA-Laufwerk von Sony ist vollständig abwärtskompatibel und kann alle Generationen an optischen Disc-Cartridges lesen. Zugang zu den Inhalten ist für mehr als 50 Jahre gesichert und erzwungene Migrationen auf die nächste Mediengeneration gehören der Vergangenheit an.

Robuste und zuverlässige Medien mit hoher Kapazität

Das Laufwerk fasst eine optische Disc-Cartridge, die für die Langzeitarchivierung wertvoller Dateien eine Alternative zu LTO oder anderen traditionellen Datenbändern darstellt. Die optischen Disc-Cartridges von Sony punkten mit geringen Betriebskosten und ermöglichen sehr schnellen Direktzugriff auf alle Inhalte und Dateien. Das innovative Design des Laufwerks umfasst eine Dual-Channel-Funktionalität und kann Ihre Datenbestände unabhängig vom Dateiformat in einem Datenformat speichern. Optische Disc-Cartridges sind mit einer Kapazität von 300 GB, 600 GB, 1,2 TB oder 1,5 TB und wahlweise als wiederbeschreibbare oder einmalig beschreibbare Versionen erhältlich.

Ideal für Deep Archive und Near-Online-Archive

Das Sony ODA-System eignet sich bestens für Deep Archive zur Langzeitarchivierung, wie beispielsweise in Archiven von Rundfunkanstalten, da Datenbänder die Sicherheit und Funktionalität einmalig beschreibbarer Systeme zur Langzeitarchivierung nicht ersetzen können. Das ODA-System ermöglicht das Erstellen eines Zweitarchivs an einem entfernten Standort und ist die ideale Lösung zur Gewährleistung von Geschäftskontinuität und Disaster-Recovery, für Postproduktions- und Produktions-Backups sowie für Video-, Film- und Stock-Footage-Archive oder Nationalarchive. Das System kann auch für Nachrichten- und Sport-Clips, die als Near-Online-Inhalte gespeichert werden müssen, und als Online-Katalog und Proxy-Clip-Store verwendet werden.

USB 3.0-Schnittstelle für einen einfachen Anschluss

Das Optical Disc Archive-Laufwerk (ODA) kann über die USB 3.0-Schnittstelle angeschlossen und sofort verwendet werden („Plug & Play“).

Sehr geringer Stromverbrauch

Ein Stromverbrauch von nur 25 W trägt zu den geringen Betriebskosten des ODA-Laufwerks bei.

Installation optischer Disc-Cartridges als einzelne große Datenträger für besonders leichten Dateizugriff

Das optische Disc-Cartridge-System von Sony wurde gemäß höchsten Anforderungen entwickelt und hergestellt und ist ein zuverlässiges, robustes und tragbares Mediensystem zur Langzeitarchivierung. Kunden können das Cartridge-Medium entweder von Sony oder von TDK™ erwerben. Optische Disc-Cartridges sind mit einer Kapazität von 300 GB, 600 GB, 1,2 TB oder 1,5 TB und wahlweise als wiederbeschreibbare oder einmalig beschreibbare Versionen erhältlich.

Content Manager für einfache Bedienung

Das ODA-Laufwerk wird mit der benutzerfreundlichen Content Manager-Anwendung von Sony geliefert, die die Verwaltung der Dateien sowie die Erstellung von Proxy-Kopien und Metadaten vereinfacht.



Mehr Produkte von Sony
Sony


Downloads





Sony ODC1200RE
1,2 TB, wiederbeschreibbar, 12 opt. Discs in einer Kassette, min. 50 Jahre Archivierungsdauer
124,95 ¤ inkl. 19% MwSt
105,00 ¤ netto
innerhalb von 6-10 Tagen versandfertig
1 x 'Sony ODC1200RE' bestellen

Mit attraktiven Finanzierungskonditionen steht Ihnen unser Partner abc media finance zur Seite. Wählen Sie zwischen verschiedenen Finanzierungsarten und bestimmen Sie Ihre gewünschte Laufzeit, Anzahlung und Restwert. Für individuelle Kalkulationen und Fragen stehen wir oder die Kollegen von abc media finance gerne zur Verfügung.

Warum abcfinance media-solutions?

abcfinance media-solutions kennt Ihre Branche, verfolgt kontinuierlich die Marktentwicklung, ist mit den speziellen Rahmenbedingungen vertraut und bietet einzigartige Finanzierungsprodukte für die Medienwelt. Die finanzstarke Werhahn-Gruppe steht als Sicherheit im Hintergrund - banken- und herstellerneutral. Seit mehr als 30 Jahren. Schnell, flexibel und individuell.

Was ist der Unterschied zwischen Leasing und Mietkauf?

Bei einem Leasingvertrag erfolgt die Bilanzierung und Abschreibung des Leasingobjekts beim Leasinggeber. Die Leasingrate ist beim Leasingnehmer als Aufwand direkt abzugsfähig (steuerlicher Vorteil). Die Umsatzsteuer ist auf jede vereinbarte Zahlung fällig und in dieser Höhe als Vorsteuer abzugsfähig.

Beim Mietkauf wird das Mietkaufobjekt hingegen im Anlagevermögen des Mietkäufers aktiviert und auch von diesem abgeschrieben. Die Mietkaufrate wird als Zinsen und Tilgung verbucht. Die Umsatzsteuer ist auf die Summe aller Zahlungen, die in Rahmen des Vertrags vom Mietkäufer zu leisten sind, fällig und muss zu Beginn der Mietkaufdauer gezahlt werden.

Was passiert bei Absendung meiner Anfrage?

Sie werden innerhalb von 24h von Alexander Mut von abcfinance media-solutions persönlich kontaktiert. Im Telefonat oder persönlichen Gespräch erhalten Sie kostenlos Beratung zu Ihrer Anfrage. Sofern Sie wünschen wird Herr Mut Ihnen ein unverbindliches und individuelles Angebot rechnen und Ihnen nach einer schnellen Prüfung eine Finanzierungszusage geben. Nach Erhalt Ihres schriftlichen Antrags zur Finanzierung können Sie sofort Ihre Ware abholen. abcfinance media-solutions bezahlt die offene Rechnung bei BPM.
Hier noch mal die einzelnen Schritte in Kürze:

1. Ihre Anfrage über die BPM Website.
2. Kontakt mit abcfinance media-solutions
      a. Finanzierungsangebot für Sie
      b. Finanzierungszusage von abc
      c. Schriftlicher Antrag von Ihnen an abc
3. Sie erhalten die Ware und abcfinance media-solutions bezahlt die offene Rechnung bei BPM.



abc finance

Ihr Ansprechpartner:
Alexander Mut
Alexander Mut
Tel. 040/611843-50
alexander.mut@abcfinance.de


abc finance GmbH
media-solutions
Kamekestraße 2 - 8
50672 Köln

Kontaktdaten

Hamburg

BPM Broadcast &
Professional Media GmbH

Obenhauptstraße 15
D-22335 Hamburg

Tel. 040 / 55 76 24-0
Fax 040 / 55 76 24-25

info@bpm-media.de

 

Geschäftszeiten

Mo. - Fr.: 9 bis 18 Uhr

 

Berlin

BPM Broadcast &
Professional Media GmbH

Torellstraße 1
D-10243 Berlin

Tel. 030 / 91 68 49-0
Fax 030 / 91 68 49-25

info@bpm-media.de

 

Geschäftszeiten

Mo. - Fr.: 9 bis 18 Uhr

 
Blackmagicdesign Canon EditShare Panasonic Sony Zacuto Zeiss