Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden.
Mein Konto | Kontakt |    
Deutsch English
Blackmagic Design HyperDeck Studio 12G
Blackmagic Design HyperDeck Studio 12G Blackmagic Design HyperDeck Studio 12G Blackmagic Design HyperDeck Studio 12G Blackmagic Design HyperDeck Studio 12G Blackmagic Design HyperDeck Studio 12G
Art.Nr.:BMD_BM-HYPERD-ST-12G

Blackmagic Design HyperDeck Studio 12G

Professionelles Broadcast-Deck mit 12G-SDI & HDMI 2.0 für Aufnahme und Wiedergabe aller SD-, HD- und Ultra-HD-Formate bei bis 2160p/60

1.595,79 ¤ inkl. 19% MwSt
1.341,00 ¤ netto
innerhalb von 3-5 Tagen versandfertig innerhalb von 3-5 Tagen versandfertig

UVP: 1.521,45 ¤ netto
Sie sparen: 180,45 ¤ (11,86 %)

Eigenschaften

HyperDeck Studio 12G - ein neues, auf Solid-State-Disks basierendes Profi-Broadcastdeck an, das Video in SD, HD und Ultra HD bis zu 2160p/60 aufnimmt. Das mit vertrauten, Videorekordern nachempfundenen Bedienelementen ausgestattete HyperDeck Studio 12G hat hochentwickelte 12G-SDI- und HDMI-2.0-Anschlüsse an Bord und nimmt Ultra HD bei hohen Bildwechselfrequenzen über ein einziges Kabel auf.

Als jüngster Neuzuwachs zur HyperDeck Produktfamilie ist das mit modernster Technik ausgerüstete HyperDeck Studio 12G als Ersatz für alternde Broadcastdecks gedacht. Benutzern bringt dieses Deck neben den gleichen Funktionalitäten und Steuermöglichkeiten herkömmlicher MAZen überdies den Vorteil, dass es auch direkt in 10-Bit 4:2:2 unkomprimierten Dateien in SD und HD oder in Broadcast-tauglichen DNxHD-Dateien in SD, HD und Ultra HD aufzeichnen kann.

Damit ist das HyperDeck Studio 12G das einzige zukunftsgesicherte Broadcastdeck für jede Art von Produktion. Benutzer können das HyperDeck Studio 12G mit all ihrem gegenwärtig eingesetzten SD- und HD-Equipment verwenden und sich gewiss sein, dass es bei Bedarf automatisch auf höhere Frameraten bis Ultra HD 2160p/60 umschaltet.

Aufgrund der Klarheit, Schärfe, Feinzeichnung und geschmeidigen Bewegungsdarstellung von Ultra HD eignet sich dieses Format hervorragend für Live-Sportprogramme. Für die Aufzeichnung von Master-Programmausgaben kann das HyperDeck Studio 12G zusammen mit den aktuellsten Broadcast-Mischern - beispielsweise dem ATEM Broadcast Studio 12G - benutzt werden. Mit mehreren HyperDecks können sogar Cleanfeeds vom Mischer oder individuelle Videoströme von einzelnen Kameras aufgenommen werden. So steht Full-Framerate-Video in 2160p/60 für sofortige Replays oder später für die Postproduktion zur Verfügung.

Das mit den aktuellsten Multirate-fähigen 12G-SDI- und HDMI-2.0-Anschlüssen ausgestattete HyperDeck Studio 12G ist mit so gut wie allen SD-, HD- und Ultra-HD-Formaten kompatibel, einschließlich hoher Bildfrequenzen wie 2160p/60.

Zwei vorhandene SSD-Schächte ermöglichen die ununterbrochene Aufzeichnung von Video in voller 10-Bit-Farbtiefe bei 4:2:2-Qualität auf regulären 2,5"-Solid-State-Disks. Sobald eine Disk voll ist, wird die Aufzeichnung automatisch auf der anderen fortgesetzt. Mit einem HyperDeck Studio 12G erstellte Dateien sind zum Einsatz in der Postproduktion bereit und die SSD-Festkörperspeicher können direkt an einen Mac oder PC gekoppelt werden. Dies ermöglicht Cuttern und Coloristen den unmittelbaren Einsatz von auf der SSD befindlichen Dateien, ohne diese zunächst umwandeln oder transkodieren zu müssen. Die Kompatibilität der Dateien mit allen gängigen Postproduktionsanwendungen wie DaVinci Resolve, Final Cut Pro X, Premiere Pro, Media Composer und weiteren ist gegeben.

Das 1-HE-Kompaktdesign des HyperDeck Studio 12G findet ohne Weiteres Platz in jedem Geräteträger, Transportkoffer oder Ü-Wagen. Seine Metallausführung macht das Broadcastdeck angemessen robust und strapazierfähig für den Produktionseinsatz unter den widrigsten Umweltbedingungen. Die Videorekordern ähnelnden Bedienelemente an der Frontblende sorgen für eine einfache, intuitive Bedienung des HyperDeck Studio 12G. Bei den Frontblenden-Bedienelementen handelt es sich um erleuchtete Abspiel-, Aufnahme-, Vor- und Rücklauftasten sowie um einen standardmäßigen Jog/Shuttle-Regler. Mithilfe von regulärer RS-422-Decksteuerung oder SDI-Start/Stopp-Auslösern lässt sich das HyperDeck Studio 12G außerdem fernbedienen.

Hauptmerkmale des HyperDeck Studio 12G:

  • Aufzeichnung und Wiedergabe von HD und Ultra HD bei 60 fps oder 2160p/60
  • Erfassung und Wiedergabe mit SSDs in unkomprimierter DNxHD- und ProRes-Qualität mit 10-Bit-Farbtiefe
  • Unterstützt Formate von QuickTime bis hin zu unkomprimierten DNxHD- und ProRes-Dateiformaten sowie MXF-Dateien für DNxHD
  • Duale Kartenschächte für kontinuierliches Aufzeichnen - ist eine Disk voll bespielt, wird auf der anderen weiter aufgezeichnet
  • 12G-SDI-Eingänge und -Ausgänge mit automatischer Umschaltung zwischen allen SD-, HD- und Ultra-HD-Videoformaten
  • HDMI-2.0-Ein- und -Ausgänge mit Support für Ultra HD 4K
  • USB-Schnittstelle für Softwareupdates zur Aktualisierung und Erweiterung um neue Features und Videoformate
  • Schnittstelle für die RS-422-Decksteuerung zur Fernbedienung
  • Ethernet für Transportsteuerung und Einstellungsänderungen
  • 1-HE-Gehäuse mit integriertem 110/240-Volt-Netzteil

Technische Daten

  • SDI-Videoeingang 1 x 10-Bit SD/HD/3G/6G/12G-SDI umschaltbar. Unterstützt Single Link 4:2:2
  • SDI-Videoausgang 2 x 10-Bit SD/HD/3G/6G/12G-SDI umschaltbar. 1 x 10-Bit SD/HD/3G/6G/12G-SDI umschaltbarer Durchschleifausgang. 1 x 10-Bit SD/HD umschaltbarer Monitor-Ausgang
  • HDMI-Videoeingang HDMI 2.0 Typ-A-Verbinder mit Unterstützung für Ultra HD 4K 10-Bit 60p in 4:2:2
  • HDMI-Videoausgang HDMI 2.0 Typ-A-Verbinder mit Unterstützung für Ultra HD 4K 10-Bit 60p in 4:2:2
  • SDI-Audioeingang 16 Kanäle eingebettet in SD, HD und UHD in QuickTime-Dateien. 2 Kanäle eingebettet in HD in Avid-DNxHD-MXF-Dateien
  • SDI-Audioausgang 16 Kanäle eingebettet in SD, HD und UHD in QuickTime-Dateien. 2 Kanäle eingebettet in HD in Avid-DNxHD-MXF-Dateien
  • HDMI-Audioeingang 8 Kanäle eingebettet in SD, HD und UHD in QuickTime-Dateien. 2 Kanäle eingebettet in HD in Avid-DNxHD-MXF-Dateien
  • HDMI-Audioausgang 8 Kanäle eingebettet in SD, HD und UHD in QuickTime-Dateien. 2 Kanäle eingebettet in HD in Avid-DNxHD-MXF-Dateien
  • SSD Interface 2 x 2,5" SATA 6Gbit/s
  • Sync-EingangBlackburst oder Tri-Sync
  • Gerätekontrolle Sony™kompatibler RS-422-Decksteurungsport
  • Rekordersteuerung 12 Tasten und Jog-Drehregler für die lokale Steuerung. RJ45 Ethernet oder RS422 zur Fernsteuerung
  • Rekorderkonfiguration Frontblende konfigurierbar oder USB 2.0 Hochgeschwindigkeits-Schnittstelle
  • Computer-Schnittstelle 1 x USB-2.0-Mini-B-Port für Software-Updates und für die Software Control via HyperDeck Utility
  • SD-Formatunterstützung 625/25 PAL und 525/29,97 NTSC. 480p/60 und 576p/50 nur via HDMI
  • HD-Formatunterstützung 1280 x 720p/50; 1280 x 720p/59,94; 1280 x 720p/60; 1920 x 1080i/50; 1920 x 1080i/59,94; 1920 x 1080i/60; 1920 x 1080PsF23,98; 1920 x 1080PsF24; 1920 x 1080p/23,98; 1920 x 1080p/24; 1920 x 1080p/25; 1920 x 1080p/29,97; 1920 x 1080p/30; 1920 x 1080p/50; 1920 x 1080p/59,94; 1920 x 1080p/60
  • Unterstützte Formate für die 4K-Wiedergabe 3840 x 2160p/23,98; 3840 x 2160p/24; 3840 x 2160p/25; 3840 x 2160p/29,97; 3840 x 2160p/30; 3840 x 2160p/50; 3840 x 2160p/59,94; 3840 x 2160p/60
  • SDI-Konformität SMPTE 259M, SMPTE 292M, SMPTE 296M, SMPTE 425M
  • SDI-Metadatenunterstützung HD RP188 und geschlossene Untertitel CEA-708
  • Audio-Abtastfrequenz Standard-Fernsehabtastrate von 48 kHz und 24 Bit
  • Video-Abtastfrequenz 4:2:2
  • Farbgenauigkeit 10 Bit
  • Farbraum REC 601, REC 709
  • Mehrfachraten-Unterstützung SDI und HDMI umschaltbar zwischen SD, HD und Ultra HD. SDI schaltet zwischen 270 Mbit/s Standard Definition SDI, 1,5G-SDI, 3G-SDI, 6G-SDI und 12G-SDI um
  • Kopierschutz Die Aufzeichnung von kopiergeschützten HDMI-Quellen ist über den HDMI-Eingang nicht möglich. Vergewissern Sie sich vor der Aufzeichnung oder Verbreitung von Inhalten immer über das Urheberrecht
  • Codecs Unterstützt: Unkomprimiertes QuickTime, Apple ProRes 422 (HQ) QuickTime, ProRes 422 QuickTime, ProRes 422 (LT) QuickTime, ProRes 422 (Proxy) QuickTime, Avid DNxHD QuickTime und Avid DNxHD MXF bis zu 1080i/60
  • Software Inbegriffene Software:
    Media Express, Disk Speed Test, Blackmagic System Preferences und Blackmagic Treiber (nur Mac)
    Produktsoftware-Upgrade Wird beim Systemstart oder über Updater-Software mittels USB geladen
  • Betriebssysteme:
    Mac OS X 10.9 Mavericks, Mac OS X 10.10 Yosemite oder höher
    Windows 7 oder Windows 8
  • Bildschirme Eingebaute LCD für das Monitoring von Video, Audio und Timecode sowie für Menüeinstellungen
  • Physische Installation 1 Rack-Höheneinheit Tiefe unter 17,78 cm (7 Zoll)
  • Stromversorgung 1 integriertes internationales AC-Netzteil mit IEC C14-Buchse. 100 - 240 V, 50 - 60 Hz
  • Betriebstemperatur: 5°-40° C (41°-104° F)
  • Lagerungstemperatur: -20° - 45° C (-4° - 113° F)
  • Relative Luftfeuchtigkeit: 0 % - 90 % nicht-kondensierend
  • 12 Monate eingeschränkte Herstellergarantie

Im Lieferumfang enthalten:

  • HyperDeck Studio 12G
  • Software-CD



Mehr Produkte von Blackmagic Design


Downloads


Kontaktdaten

Hamburg

BPM Broadcast &
Professional Media GmbH

Obenhauptstraße 15
D-22335 Hamburg

Tel. 040 / 55 76 24-0
Fax 040 / 55 76 24-25

info@bpm-media.de

 

Geschäftszeiten

Mo. - Fr.: 9 bis 18 Uhr

 

Berlin

BPM Broadcast &
Professional Media GmbH

Torellstraße 1
D-10243 Berlin

Tel. 030 / 91 68 49-0
Fax 030 / 91 68 49-25

info@bpm-media.de

 

Geschäftszeiten

Mo. - Fr.: 9 bis 18 Uhr

 
Blackmagicdesign Canon EditShare Panasonic Sony Zacuto Zeiss