Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden.
Mein Konto | Kontakt |    
Deutsch English
Red Giant Magic Bullet Looks 3
Red Giant Magic Bullet Looks 3 Red Giant Magic Bullet Looks 3 Red Giant Magic Bullet Looks 3
Art.Nr.:RED_RG-MBL-VD

Red Giant Magic Bullet Looks 3

Gibt Videos den Look von Filmen

452,20 ¤ inkl. 19% MwSt
380,00 ¤ netto
innerhalb von 3-5 Tagen versandfertig innerhalb von 3-5 Tagen versandfertig

Hinweis für Online Bestellungen

Da es sich bei diesem Produkt um eine reine Software-Version handelt, wird dieser Artikel per Download oder E-Mail ausgeliefert. Damit Ihnen beim Bestellvorgang keine Versandkosten berechnet werden, wählen Sie bitte als Versandart "Selbstabholung" aus.


Eigenschaften

Magic Bullet Looks ist das Tool, um Videomaterial mit den typischen Bildeigenschaften und Farbstimmungen von Filmproduktionen zu versehen. Simuliert werden Effekte der Kameraoptik, Filmentwicklung und Postproduktion, sowie klassische Kamerafilter. 100 Presets vom Schwarz/Weiß alter Klassiker bis zur dramatischen Farbtönung aktueller Hollywood Produktionen erleichtern den Einstieg.

Meist ist eine Kombination von verschiedenen Filtern notwendig, um den Eindruck von Film glaubwürdig zu simulieren. Looks bietet dafür den idealen Workflow und simuliert dabei Abläufe, wie sie bei einer klassischen Filmproduktion gegeben sind: zuerst stehen Effekte, die üblicherweise durch Kamerafilter realisiert werden (z.B. Sternfilter, Farbverlauf), gefolgt von Effekten rund um die Kameraoptik (z.B. Vignette, Flare) und schließlich Effekten, die mit der Aufzeichnung, der Entwicklung und der Postproduktion zusammenhängen (etwa Bleach Bypass, Körnung, Farbkorrektur).

Magic Bullet Looks ersetzt das Produkt "Magic Bullet Editors" und ist Bestandteil des Bundles Magic Bullet Suite, das als weitere Tools die Plugins Magic Bullet Colorista (3-Wege Farbkorrektur), Magic Bullet Frames (De-Interlacing, Framerate-Anpassung) und Instant HD (SD auf HD Skalierung) beinhaltet. Magic Bullet Quick Looks ist eine Light-Version von Looks für den einfachen Einstieg. Hier steht der Looks Browser mit über 100 Presets im Mittelpunkt, die einzelnen Werkzeuge zur Anpassung und Erstellung eigener Effekte fehlen.

Keyfeatures

Presets

Magic Bullet Looks verfügt über einen komfortablen Looks Browser, der ab Werk bereits über 100 Presets bereitstellt und dazu je ein Vorschaubild für das aktuelle Material generiert. Selbstverständlich lassen sich alle Presets bearbeiten und als eigene Vorlagen abspeichern. Auch für die einzelnen Tools können separate Vorlagen zur Wiederverwendung erzeugt werden.

Vielfalt an Werkzeugen

In der sogenannten Tool Chain können Sie die verschiedenen Werzeuge von Looks beliebig kombinieren, und bequem per Drag & Drop neu ordnen. Somit können Sie Ihren Bildinhalt gezielt bearbeiten und einzigartige Effekte zusammenstellen. Zu den wichtigen Tools gehören:

  • Diffusion
  • Vignette
  • 3-Wege Farbkorrektur
  • Filmkörnung
  • Bleach Bypass
  • Selektive Unschärfe
  • Chromatische Aberration
  • Telecine Net
  • Lens Flare u.v.m

HDR Verarbeitung

Dank einer Verarbeitung von 32bit pro Farbkanal werden Farbwerte nicht bei 100% "abgeschnitten", sondern behalten all ihre Farbinformation, selbst wenn sie schon als komplett weiß erscheinen. Sie können diese Eigenschaft nutzen, um Farbbereiche gezielt zu "übersteuern" oder in späteren Bearbeitungsschritten deren Werte wieder abzusenken. Für das Limiting auf legale Helligkeitswerte steht das Tool "Shoulder" zur Verfügung.

Standalone Looks Builder

Mit der eigenständigen, kostenlosen Applikation Looks Builder können Sie Fotos laden und nach der Bearbeitung als JPEG oder TIFF exportieren. Nutzen Sie dieses Tool zur Vorbereitung von Presets oder zur Bearbeitung Ihrer Fotos!

Installation in mehrere Hosts

Eine Lizenz von Magic Bullet Looks erlaubt die Installation in alle unterstützten Applikationen auf einem Rechner. Dadurch sparen Sie nicht nur Kosten, sondern optimieren auch Ihren Workflow.

Bedienung

Magic Bullet Looks bindet sich als Plugin in die Filterauswahl Ihres Schnitt- bzw. Compositingsystems ein.

Unterstützte Anwendungen

  • After Effects 7.0/CS3
  • Premiere Pro 2.0/CS3
  • Final Cut Pro 5.1.4/6.0
  • Motion 3.01
  • Avid Xpress Pro ab 5.6
  • Avid Media Composer ab 2.5
  • Sony Vegas 8

Systemvoraussetzungen

Looks funktioniert nur in Zusammenhang mit einer der folgenden Grafikkarten:

NVIDIA:

  • ab 6600
  • QuadroFX ab 1300

Die Karte muss mindestens 128 MB RAM haben, für HD Projekte mindestens 256 MB RAM.

ATI:

  • 9600 XT oder besser
  • X-Serie ab X700

Die Karte muss mindestens 128 MB RAM haben, für HD Projekte mindestens 256 MB RAM.

Filter/Funktionen

  • Film Look Tools
  • Farbkorrektur
  • Lens Flares

Kompatibel mit

  • Adobe After Effects CS5Ready
  • Adobe Premiere Pro
  • Apple Final Cut Pro
  • Apple Final Cut Express
  • Apple Motion
  • Avid AVX
  • Sony Vegas Pro

Filteranzahl

  • 36

<



Mehr Produkte von

Kontaktdaten

Hamburg

BPM Broadcast &
Professional Media GmbH

Obenhauptstraße 15
D-22335 Hamburg

Tel. 040 / 55 76 24-0
Fax 040 / 55 76 24-25

info@bpm-media.de

 

Geschäftszeiten

Mo. - Fr.: 9 bis 18 Uhr

 

Berlin

BPM Broadcast &
Professional Media GmbH

Torellstraße 1
D-10243 Berlin

Tel. 030 / 91 68 49-0
Fax 030 / 91 68 49-25

info@bpm-media.de

 

Geschäftszeiten

Mo. - Fr.: 9 bis 18 Uhr

 
Blackmagicdesign Canon EditShare Panasonic Sony Zacuto Zeiss