Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden

Blackmagic Design URSA Studio Viewfinder

Verwandeln Sie Ihre URSA Mini mit einem professionellen 7-Zoll-Studio-Suchermonitor in die ultimative Kamera für Live-Drehs
BMD_BM-CINECAMURSANSVF
UVP 1.752,63 € -6%
1.960,00 € brutto enth. MwSt.: 312,94 €
1.647,06 €

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Lieferbare Alternativen
  • BMD_BM-CINECAMURSANSVF

Kontakt & Beratung

Unsere Experten sind für Sie da:
Mo.- Fr. 9 bis 18 Uhr
040/557624-50
Kontaktformular
info@bpm-media.de
Anfahrt & Showroom

Eigenschaften


Der Blackmagic URSA Studio Viewfinder beeindruckt durch einen hochaufgelösten 7"-Monitor und ist hervorragend geeignet für Kameramänner und -frauen, die auf Live-Events stundenlang hinter einer Kamera verbringen müssen, um die Action einzufangen.



Das Gehäuse des Suchermonitors ist rundum aus Metall gefertigt und entsprechend robust. Das Gerät bietet hochwertigste Befestigungspunkte mit variabler Spannung sowie einen Gelenkarm, mit dem der Suchermonitor nach oben und unten sowie nach vorne und hinten bewegt werden kann. Die Spannung dieser Befestigungspunkte lässt sich so einstellen, dass Nutzer den Sucher per Pan und Tilt genau in die gewünschte Position bringen können.



Dies bedeutet auch, dass Kamerabediener mithilfe der großen Griffe Sucher und Kamera komplett unabhängig voneinander bewegen können. So kann der Kameramann direkt auf den Viewfinder schauen, während die Kamera der Action folgt.



Die große RGB-Tally-Leuchte am Bildschirmrücken leuchtet rot, wenn die Kamera auf Sendung ist. Leuchtet sie orange, wird im ISO-Modus aufgezeichnet. Zudem können individualisierbare Ziffern angebracht werden, sodass unterschiedliche Kameras aus einer Entfernung von bis zu sechs Metern identifizierbar sind.



Beim Dreh auf einer Live-Veranstaltung sind physische Tasten wichtig, um Einstellungen spontan anpassen zu können. Zu diesem Zweck verfügt der Blackmagic URSA Studio Viewfinder über physische Drehknöpfe und Schalter sowie drei benutzerdefinierbare Funktionstasten. Mit ihnen können Kamerabediener im Handumdrehen Helligkeit, Kontrast und Peaking anpassen, ohne sich während eines live gesendeten Drehs durch Menüs wühlen zu müssen. Die individualisierbaren Funktionstasten lassen sich für Zoom, Falschfarben, Erkennung der Konturenschärfe, das Laden von 3D-LUTs und vieles mehr verwenden.



Die vom Blackmagic URSA Studio Viewfinder gebotenen Gestaltungshilfen zeigen Ihnen, wo Bauchbinden, Grafiken, Logos oder Lauftext im Bild angezeigt werden. So komponieren und kadrieren Sie jedes Bild akkurat! Der Sucher bietet zur Orientierung zusätzlich zu den kamerainternen Gestaltungshilfen für HDTV, 4:3, 2.4:1, 2.39:1 und Dritteln eine benutzerdefinierbare Cursor-Funktion. Es können bis zu drei schwarze oder weiße Cursor erstellt werden, deren Höhe, Breite und Position sich variabel vorgeben lassen und dort platziert werden, wo später live oder bei der Übertragung Grafiken hinzugefügt werden. Tools für die Bildausschnittswahl sind eine unverzichtbare Funktion eines jeden Suchermonitors, insbesondere bei Liveproduktionen, wo Grafiken und andere Elemente in den Feed eingefügt werden.



Bei Anschluss an eine URSA Mini sendet die Kamera Informationen über den SDI-Anschluss an den Viewfinder. So werden Nutzern auf dem Monitor Infos angezeigt, die während des Drehs unverzichtbar sind, darunter Aufzeichnungsstatus, Kameraeinstellungen, Akkustand u. a.



Wer bereits mit anderen konventionellen Studiokameras gearbeitet hat, wird mit dem Design der Blackmagic URSA Studio Viewfinder vertraut sein und die leichte Handhabung schätzen. In der Anordnung der Steuerelemente orientiert sich der Viewfinder nämlich an anderen Produkten dieser Branche. An der Unterseite des Suchermonitors ist eine normgerechte V-Lock-Halterung installiert. Mit ihr wird der Monitor auf dem Griff einer URSA Mini befestigt oder von diesem entfernt, was Setup und Neupositionierungen in Sekundenschnelle ermöglicht. Dies ist ein wichtiger Vorteil für Kamerafrauen und -männer auf Live-Veranstaltungen, wo eine schnelle Installation nötig sein mag oder wo der Suchermonitor schnell abgenommen werden muss, weil die Kamera mit Schulterauflage verwendet werden soll.



Die Hauptmerkmale des Blackmagic URSA Viewfinder


  • Superheller 7 Zoll großer und hochauflösender Suchermonitor mit abnehmbarer Gegenlichtblende
  • Große Griffe und Schwenkpunkte mit variabler Spannung zum Anpassen der Sucherposition
  • Haptische physische Regler und benutzerdefinierbare Funktionstasten zum schnellen Anpassen von Einstellungen
  • Große RGB-Tally-LED mit einsetzbaren Kameranummern aus Plexiglas zur mühelosen Identifikation der einzelnen Kameras
  • Integrierte V-Lock-Mounting-Plate fürs schnelle Setup und zur Befestigung am URSA Mini Haltegriff
  • Lässt sich an den SDI-Eingang und Stromanschluss der Kamera anschließen, sodass keine gesonderten Kabel oder Energiequellen nötig sind
  • Kompatibel mit Blackmagic Video Device Embedded Control Protocol für die vollständige Steuerung von Kamerafunktionen wie Talkback, Tally, Farbkorrektur, Bilddetails, Gain- und Objektiveinstellungen u. v. m
Weiterführende Links zu "Blackmagic Design URSA Studio Viewfinder"