Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden

Canon CN7x17 KAS S P1

Cine-Servo-Objektiv mit PL-Mount für Filmkameras mit Super-35mm-Sensoren
CAN_CN7X17-KAS-S/P1
UVP 30.300,00 € -34%
23.681,00 € brutto enth. MwSt.: 3.781,00 €
19.900,00 €

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 6-10 Tage

Lieferbare Alternativen
Finanzierung:
monatl. 570,68 € Individuell berechnen
  • CAN_CN7X17-KAS-S/P1

Kontakt & Beratung

Unsere Experten sind für Sie da:
Mo.- Fr. 9 bis 18 Uhr
040/557624-50
Kontaktformular
info@bpm-media.de
Anfahrt & Showroom

Das CN7x17 KAS S E1/P1 bietet beeindruckende 4K-Objektivauflösung und 7fach Vergrößerung bei einer Brennweite von 17-120 mm. Durch seinen Zoomgriff ist es ideal für alle Aufnahmesituationen, wo es auf Mobilität ankommt.

Hauptmerkmale:

  • 4K-Objektivauflösung dank Canon Objektivtechnologie; speziell für Super-35-mm-Kameras konzipiert
  • Zoomgriff ermöglicht den Einsatz sowohl bei Broadcastproduktionen als auch bei Aufnahmen von der Schulter
  • Ein Objektiv für zahlreiche Aufnahmesituationen: besonders vielseitige Brennweite von 17-120 mm
  • Robust gebaut für eine zuverlässige Leistung in praktisch jeder Aufnahmeumgebung; witterungsbeständig und stoßfest
  • Für höchste Anwenderfreundlichkeit entwickelt ist die Bedienung intuitiv und vertraut
  • Kompatibel mit Broadcast- und Cinema-typischem Zubehör
  • Erhältlich mit EF oder PL-Bajonett für ein Maximum an Kamerakompatibilität
  • Umfangreiche Kommunikationsoptionen (12-polig, EF, Cooke /i) zur Unterstützung diverser Produktionsanforderungen

Hohe Leistung, besonders vielseitig
Jahrzehntelange Erfahrung auf dem Gebiet der Präzisionsoptik ermöglichten Canon die Konstruktion dieses Objektivs mit außergewöhnlicher Abbildungsqualität von der Bildmitte bis zum Rand. Das CN7x17 KAS S E1/P1 bietet 4K-Objektivauflösung und die 11-Lamellen-Irisblende ermöglicht ein besonders weiches und attraktives Bokeh.
Dank des beeindruckenden 7fach Zooms mit einer Brennweite von 17 bis 120 mm und einer maximalen wirksamen Lichtstärke (T-Stop) von 1:2,95 könnte das CN7x17 KAS S E1/P1 das einzige Objektiv sein, was Sie brauchen werden. Ein Innenfokussystem aus drei Gruppen, das speziell für Canon Objektive entwickelt wurde, reduziert den Fokus "Breathing" Effekt auf ein absolutes Minimum.
Es ist sowohl witterungsbeständig als auch stoßgeschützt - robust genug also für jeden Aufnahmeort.

Konstruiert für EB-Dreharbeiten
Das CN7x17 KAS S E1/P1 hat einen Zoomgriff. Im Gegensatz zu herkömmlichen Cine Objektiven ermöglicht es damit Broadcast-typisches Aufnehmen. Kompakt und leicht ermöglicht es das komfortable Filmen von der Schulter mit der vertrauten Haptik eines typischen TV-Zoomobjektivs. Der Fokusring lässt sich um180° drehen und bietet damit die nötige Präzision für den 4K-Fimdreh sowie die Schnelligkeit, die bei EB-Dreharbeiten gefordert ist. Hochauflösende Encoder sorgen für eine präzise Reproduzierbarkeit der Einstellungen, wobei schnelle Bereitschaft und Reaktion sicher stellen, dass kein wertvoller Moment verloren geht.
Bei einem Setup mit Stativ können existierende Canon Fernsteuerungen zur Einstellung von Zoom und Fokus eingesetzt werden. Der virtuelle Studioeinsatz wird durch einen komplexen 16-Bit Encoder Ausgang unterstützt.

Perfekte Filmaufnahmen
Das Objektiv ist auch für Filmaufnahmen ideal. Mit abgenommenem Zoomgriff kann es wie ein reguläres Cine Objektiv eingesetzt werden. Es kann leicht mit branchenüblichem Zubehör wie einem Follow-Focus versehen werden - 0,8- und 0,5-Zahnung sind im Fokusring eingearbeitet. Der Zoomgriff lässt sich ganz einfach wieder anbringen. Die Anbaupositionen müssen nicht neu kalibriert werden - für einen flüssigen und vielseitigen Aufnahmestil, der sonst mit großsensorigen Kameras nicht möglich war. Alle Cinema EOS Objektive sind farblich miteinander abgeglichen, wodurch sich auch dieses Objektiv gut in die Serie einfügt.

Kommunikation zwischen Kamera und Objektiv
Für eine weitreichende Vielseitigkeit unterstützt das CN7x17 KAS S E1/P1 zahlreiche Kommunikationsmethoden. Das Canon EF Bajonett unterstützt die Metadaten des Objektivs wie beispielsweise die Vignettierungskorrektur. Eine 12-polige serielle Schnittstelle bietet einen Anschluss, wie er für Broadcast-Umgebungen typisch ist. Die Variante mit PL-Bajonett unterstützt die Cooke /i Technologie, womit die Kommunikation zwischen dem Objektiv und in der Filmindustrie häufig eingesetzten Kameras gewährleistet wird.

Spezifikationen:

  • Focal Length: 17 - 120mm
  • Zoom Ratio: 7x
  • Image Size: Super35mm
  • Maximum Relative Aperture:
    1:2.95 at 17 - 91mm
    1:3.9 at 120mm
  • Iris Blades: 11
  • Angular Field of View:
    1.9: 26.2 x 13.8mm:
    75.2° x 44.2° at 17mm
    12.5° x 6.6° at 120mm
  • MOD from Image Sensor: 0.85m
  • Object Dimensions at MOD:
    1.9: 26.2 x 13.8mm:
    92.1 x 48.5cm at 17mm
    12.7 x 6.7cm at 120mm
  • Front Diameter: 114mm
  • Approx Size (W x H x L):
    EF mount: 174.2 x 125.0 x 262.9mm
    PL mount: 174.2 x 125.0 x 254.9mm
  • Approx Weight: 2.9kg
  • Pitch of Follow Focus Gear: 0.8

 

 

Weiterführende Links zu "Canon CN7x17 KAS S P1"

Mit attraktiven Finanzierungskonditionen steht Ihnen unser Partner abc mediafinance zur Seite. Wählen Sie zwischen verschiedenen Finanzierungsarten und bestimmen Sie Ihre gewünschte Laufzeit, Anzahlung und Restwert. Für individuelle Kalkulationen und Fragen stehen wir oder die Kollegen von abc media finance gerne zur Verfügung.

Warum abcfinance media-solutions? Was ist der Unterschied zwischen Leasing und Mietkauf? Was passiert bei Absendung meiner Anfrage?
Ihr Finanzierungswunsch
 zzgl. MwSt

Errechnen Sie Ihre gewünschte monatliche Rate. Sobald Sie Ihre individuelle Rate berechnet haben können Sie direkt Ihre Finanzierung bei der abc finance GmbH anfragen.